Hier werden Berichte über die Medenspiele unserer Mannschaften, sowie über die Turnierteilnahmen unserer Spieler zu finden sein !!

Tolles Abschneiden der Mörscher bei den Pfalzmeisterschaften 2013

Veröffentlicht von Steffen (tcm-ss) am May 23 2013
Aktuelles >>

In der Konkurrenz der Herren 30 LK 7-15 schaltete Matthias Hänisch den an 1 Gesetzten aus, bevor er sich unserem aufstrebenden Florian Bich beugen musste. Flo belegte dann einen erfreulichen 3.Platz, nachdem er in der 1.Runde ebenfalls einen Gesetzten eliminierte und im clubinternen Duell die Oberhand behielt, sich im Halbfinale an Alexander Hirsch allerdings die Zähne ausbiss.


Nicht zu stoppen war Dirk "the Beast" Hoffmann, der bei acht Sätzen siebenmal mit 6:1 erfolgreich war und zum verdienten Pfalztitel (Lk 7-15) durchmarschiert ist.  Auch im Finale gegen Alexander Hirsch tat sich Dirk nur am Anfang etwas schwer, um letztlich mit 7:5/6:1 zu triumphieren.

Einen weiteren Pfalzmeister-Titel konnte sich Club-Trainer Steffen Schaudt sichern, der bei den Herren 30  Lk 1-8 erneut erfolgreich war (nach 2011 und 2012.)

Der Mörscher Spitzenspieler Björn Henkel gewann bei den Herren LK 1-8 sein erstes Spiel gegen Michael Lang, musst sich dann aber dem späteren Vizepfalzmeister Tobias Barry geschlagen geben.

Max Kraus musste sich leider seinen Gegnern beugen, fand aber auch nicht zu seinem Spiel. Kopf hoch !

Auch Jan Lechner blieb bei den Herren 30  LK 14-23 ohne Sieg, allerdings sagte sein erster Gegner ab und danach ging es gegen den an 2.Gesetzten.  Trotz einer im zweiten Satz guten Leistung musste er sich schließlich 1:6/4:6 geschlagen geben.

Auch die Damen waren mit Lisa-Marie Höfer verteten, doch leider konnte sie ihre gute Medenspielform nur teilweise abrufen. Trotzdem konnte sie einen Sieg verbuchen.

Glückwunsch an alle !!!

Und im nächsten Jahr möchten wir noch mehr Mörscher Teilnehmer sehen !!

 

 

Zuletzt geändert am: May 23 2013 um 14:51

Zurück

Zum Impressum | (C) 2012 Tennisclub Mörsch e.V. | Seite verwalten