Hier werden Berichte über die Medenspiele unserer Mannschaften, sowie über die Turnierteilnahmen unserer Spieler zu finden sein !!

Medenrunde vom 13.05. bis 02.06.2013

Veröffentlicht von Steffen (tcm-ss) am Jun 12 2013
Aktuelles >>

Nachdem viele Spiele dem Regen zum Opfer gefallen sind, wurden nun alle Spiele nachgeholt und es gab sehr unterschiedliche Ergebnisse unserer Teams.

Die Herren 1 gewannen mit 21:0 gegen ersatzgeschwächte Speyrer und haben somit ERSTMALS die Tabellenführung in der Pfalzliga übernommen.

Die Herren 2 mussten sich im Spitzenspiel leider dem TC BW Maxdorf mit 7:14 beugen. Vier verlorene Match-Tiebreaks sprechen Bände, wie unglücklich die Niederlage zu Stande kam.

Die Herren 3 waren mit 16:5 gegen Grünstadt erfolgreich und Christopher Schmitt blieb in der Runde nach seinem 6:0/6:0 ebenso ungeschlagen wie Sascha Brussmann. Erfreulich das David Zwilling nach seinen Verletzungsproblemen wieder am Start ist.

Die Herren 4 mussten sich auf Kunstrasen dem TC Gundersweiler mit 2:12 geschlagen geben. Oberdiek sorgte für den einzigen Sieg. 

Die Herren 30 gewannen aufgrund eines Aufstellungsfehlers ihrer Gegner mit 21:0 und sind noch voll im Aufstiegsrennen. Am Wochenede gilts gegen Tabellenführer TC Bruchmühlbach.

Bei der Jugendmannschaften konnte die U-12 (1) einen erfreulichen Auftakt beim TC Flomersheim feiern. Mit 12:2 setzten sich unsre Jungsspunde verdient und souverän durch und starteten ihr Projekt Aufstieg erfolgreich.

In der U-15 (2) konnten wir endlich den ersten Sieg feiern, was hauptsächlich daran lag, dass wir zum ersten Mal alle Spieler zur Verfügung hatten. Mit 11:3 konnte der befreundete TC Flomersheim bezwungen werden.

Bei den U-18 Mannschaften musste sich die erste Mannschaft dem starken TC LU-Oppau 2 geschlagen geben, wobei Sean-Christophe Filling den zwei LK höher eingestuften Gegner in die Knie zwingen konnte.

Die zweite Equipe, um Mannschaftsführer Roman Krzeminski, fertigte die netten Gäste des TC BW Maxdorf 3 mit 14:0 ab...wenn es in den Herren schon nicht gelingt ;)

Unsre Mädels hatten leider mit 0:14 das Nachsehen gegen Grün-Weiß Frankenthal, was aber mehr oder weniger eingeplant war und mit etwas Glück deutlich knapper hätte ausgehen können.

 



Zuletzt geändert am: Jun 12 2013 um 11:48

Zurück

Zum Impressum | (C) 2012 Tennisclub Mörsch e.V. | Seite verwalten